Corona-Regeln (Update)

 

  • Betreten Sie die Praxis bitte nicht, wenn Sie oder ein Familienmitglied aktuell Symptome zeigen, die auf eine SARS-Cov2-Infektion hindeuten könnten. Gleiches gilt, wenn Sie in der letzten Zeit Risikokontakte hatten. In beiden Fällen bleiben Sie bitte zuhause und bitten  jemanden, Ihr Tier zu uns zu bringen.

 

  • Für sämtliche Besucher besteht während der gesamten Aufenthaltszeit in der Praxis Maskenpflicht (medizinische oder FFP2-Maske) – auch wenn niemand sonst im Raum ist.

 

  • Betreten Sie die Praxis bitte einzeln – also nur eine Person pro Termin! Zusätzliche Personen bleiben bitte gleich draußen.

 

  • Achten Sie bitte auf ausreichende Abstände. Aus diesem Grund halten sich auch bitte max. zwei Kunden gleichzeitig im Anmeldungsbereich auf.

 

  • Warten Sie nach erfolgter Anmeldung bitte wenn möglich draußen im Auto. Wir melden uns, wenn Ihr Tier an der Reihe ist.

 

  • Untersuchungen & Behandlungen finden nach Möglichkeit ohne Begleitperson statt (was erfahrungsgemäß vielen Tieren sogar die Anspannung nimmt)
    • Möchten Sie dennoch mit ins Behandlungszimmer, sagen Sie bitte schon an der Anmeldung Bescheid. Achten Sie bitte auf Handhygiene, den korrekten, dicht abschließenden Sitz Ihrer Maske und die gebotenen Abstände. Die gemeinsame Zeit im Raum halten wir so gering wir möglich, Besprechungen finden ggf. draußen statt. Mit ins Behandlungszimmer kann -außer in absolut begründeten Ausnahmefällen wie zum Beispiel bei Euthanasien – maximal eine Person.